Scheiterhaufen

Zutaten für 5 Portionen
250 g Semmel (oder Milchstriezel)
0.5 l Milch
4 Stk Eier
80 g Zucker
1 Prise Salz
5 Stk Äpfel
3 EL Rosinen
2 EL Rum
1 Prise Zimt
1 Pk Vanillezucker

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Zubereitung

Die Semmel (oder Milchstriezel) blättrig schneiden. Milch mit Eiern, Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz in einer Schüssel gut verrühren.
Danach ein wenig Wasser mit Rum vermengen und die Rosinen darin ca. 10 Min. einweichen.
Währenddessen die Äpfel schälen, das Gehäuse entfernen und feinblättrig schneiden.
Das Backrohr auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen und eine Auflaufform mit Butter bepinseln.
Die Äpfel mit Rosinen vermengen und mit Zimt würzen, Semmeln in der Eiermilch gut eintunken – abwechselnd Semmel- und Apfelmasse in die Auflaufform schichten und mit der restlichen Eiermilch übergießen.
Den Scheiterhaufen ca. 40 Minuten lang backen und anschließend etwas abkühlen lassen.