Rotweinsoße

Zutaten für 6 Portionen
4 Stk Zwiebeln, klein
1 EL Butter
1 TL Honig
1 TL Rosmarin
120 ml Rotwein, trocken
300 ml Fleischbrühe, kräftig
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Zucker
1 EL Saucenbinder

Rezept Zubereitung

Für diese leckere Rotweinsoße die Zwiebeln schälen und fein hacken.
Danach die Butter in einer Pfanne zerlassen und den Honig darin leicht karamellisieren lassen – dabei ständig rühren damit nichts anbrennt.
Anschließend die Zwiebelstücke sowie Rosmarin hinzufügen und glasig andünsten lassen.
Dann mit dem Rotwein ablöschen, mit der Fleischbrühe auffüllen und einkochen lassen.
Zum Schluss die Soße mit Zucker, Pfeffer und Salz abschmecken und mit Mehl, Butter oder Saucenbinder binden.