PANIERTE SCHNITZEL AUS DEM BACKOFEN

Zutaten

12 Schweineschnitzel, oder Kalbschnitzel
2 Ei(er)
150 g Semmelbrösel
125 ml Öl, neutrales
2 EL Paprikapulver, edelsüß
Salz und Pfeffer
n. B. Chiliflocken

Zubereitung

Schnitzel unter fließendem Wasser abspülen und trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel erst in verschlagenem Ei und dann in den Semmelbröseln wenden. Panade gut andrücken.
Öl mit dem Paprikapulver und n.B. Chiliflocken verrühren.

Ich lege jetzt auf das Backblech Backpapier. Entweder das Backblech oder das Backpapier mit etwas Öl/Paprika Gemisch bestreichen, die Schnitzel darauf legen und ebenfalls von beiden Seiten mit dem Ölgemisch bestreichen. Geht am besten mit einem Pinsel.

Im auf 220° Ober/Unterhitze vorgeheizten Backofen oder 200° Umluft (nicht vorgeheizt) etwa 25 Min. braten. Nach der Hälfte der Zeit die Schnitzel einmal wenden.

Die Kalbsschnitzel habe ich nicht so lange im Ofen gelassen. Die waren bei mir nach 18 Min. perfekt.

Als Beilage kann alles das gegessen werden, was auch sonst zu Schnitzeln passt.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Leichter Salat mit Bärlauch und Ei

Kacki-Kekse für Halloween

Eiskaffee – Sahne – Torte

Brokkoli-Schinken-Päckchen – so einfach geht’s