Mohn-Birnen-Crêpes

Mohn-Birnen-Crêpes Zutaten für Stück
300 ml Milch
150 g Mehl (glatt)
30 g Graumohn (gemahlen)
2 Stk. Eier (mittelgroß)
3 Stk. Birnen (je ca. 160 g)
3 EL Honig
40 ml Marsala
Öl
Zubereitung – Mohn-Birnen-Crêpes

Für die Fülle Birnen schälen und Kerngehäuse ausschneiden. Birnen in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne Honig erhitzen, Birnen darin karamellisieren, mit Marsala ablöschen und weich dünsten (ca. 5 Minuten). Birnen auskühlen lassen.

Für den Teig Milch mit Mehl glatt rühren. Mohn und Eier zugeben und zu einem flüssigen Teig verrühren.

In einer beschichteten Pfanne ½ TL Öl erhitzen, Teig eingießen und dünn verlaufen lassen. Wenn die Oberfläche angetrocknet ist, Crêpes wenden, goldgelb backen, herausnehmen und abkühlen lassen. Übrigen Teig zu weiteren Crêpes verarbeiten.

Crêpes mit den Birnen belegen und einrollen, Rollen in jeweils 4 Stücke schneide

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Schokolade-Gugelhupf

Frikadellen aus dem Backofen zum Sattessen!

Quark Mutzen, besser als beim Bäcker !

HACKBÄLLCHEN MIT KARTOFFELN AUS DEM BACKOFEN