Meerrettich-Wirsing

Zutaten für
1 Kopf Wirsing
Salz
200 g Sahne
3 EL Butter, kalt
2 EL Sahnemeerrettich
1 Prise(n) Cayennepfeffer
1 Prise(n) Muskatnuss
00:20 / 12:06

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Zubereitung
Arbeitszeit ca. 30 Minuten
Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten
Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Wirsing putzen, in einzelne Blätter teilen, diese halbieren und dabei die Blattrippe entfernen. Die Blätter waschen.

In kochendem Salzwasser in einigen Minuten bissfest blanchieren, in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Mit den Händen das Wasser aus den Blättern drücken, anschließend in Rauten schneiden.

Den Wirsing mit der Sahne in einer Pfanne erhitzen, die Butter und den Sahnemeerrettich hineingeben und mit Salz, Cayennepfeffer und Muskatnuss abschmecken.