Mamas Vanillekipferl

ZUTATEN

350 gMehl
200 gButter
1Ei
80 gPuderzucker
2 Pck.Vanillezucker
1/2 TLBackpulver
Puder- und Vanillezucker zum Wälzen

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN

  1. Die Zutaten in eine Schüssel geben (die Butter muss Zimmertemperatur haben, damit man sie mit den übrigen Zutaten gut verbinden kann) und zu einem Teig verkneten. Eine Kugel formen und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank legen. Ich mache den Teig immer abends und die Vanillekipferl forme ich einen Tag später.
  2. Kleine Stücke vom Teig abzupfen, zu Kugeln formen und dann zwischen der Arbeitsfläche und der Handfläche zu Schlangen rollen, dann nur mehr die Enden zu der gewünschten Form krümmen.
  3. Die Vanillekipferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  4. Bei 180 °C ca. 5-7 Minuten backen.
  5. Noch warm in Puderzucker mit gemahlener Vanilleschote oder Vanillezucker wälzen.