Leckerer Salat fürs Glas – hält das ganze Jahr

ZUTATEN
3 kgTomaten
1 kgGurken
3 St.Rote Paprika
3 St.Grüne Paprika
4 St.Zwiebel
1 St.Knoblauchknolle
Dill und Petersilie nach Geschmack
120 gÖl
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Lorbeerblatt nach Geschmack
Chilischoten nach Geschmack
Essig – 1 TL für jedes Glas
Zucker – 1 TL für jedes Glas
ZUBEREITUNG
DRUCKEN
SPEICHERN

Gemüse waschen und schneiden. Tomaten und Gurken in Streifen und Zwiebeln in Ringe schneiden. Den Knoblauch fein hacken und die Kräuter mit der Hand in Stücke reißen.

Das Gemüse in einer großen Schüssel miteinander vermengen, nach Geschmack Salz, Pfeffer und in Stücke gezupften Dill und Petersilie hinzufügen. Zum Schluss Öl dazugeben und 20 Minuten ruhen lassen.

Den Salat nach 20 Minuten noch einmal gut vermischen. Saubere und trockene Gläser bereitstellen, jeweils ein Lorbeerblatt und einige Pfefferkörner hineinlegen und mit Salat befüllen. Einen TL Zucker und Essig auf den Salat geben. Nach Geschmack auch Chilischoten hinzufügen, ganz nach eigenem Belieben.

Mit Deckeln verschließen und kurz stehen lassen. Nach einer Weile so viel Saft vom Salat in die Gläser füllen, dass der Salat bedeckt ist. Anschließend gut verschließen und sterilisieren. Ich mache es 40 Minuten in Dampf.

Ich lasse die Gläser danach kopfüber etwas auskühlen. Dann drehe ich sie wieder um und lasse sie mit einem Geschirrtuch verdeckt komplett auskühlen. An einem kühlen und dunklen Ort lagern.

Sharing is caring!