Lasagne ohne Bechamelsoße

Zutaten für 4 Portionen
250 g Lasagne-Blätter
550 g Faschiertes
1 Stk Zwiebel
4 Stk Knoblauchzehen
1 Dose Tomaten (gewürfelt)
3 EL Oregano (getrocknet)
250 g Käse (gerieben)
1 Becher Creme fraiche
120 ml Wasser
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

60 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit
Zubereitung

Für die Lasagne ohne Bechamelsoße Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
In einer Pfanne mit Öl Faschiertes, Zwiebel und Knoblauch scharf anbraten. Mit den Tomaten ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.
In einer befetteten Auflaufform etwas Fleischsauce geben mit etwas Käse bestreuen, dann eine Schicht Teigblätter. In dieser Reihenfolge fortfahren. Mit den Teigblättern abschließen.
Darauf Creme fraiche streichen und mit Käse bestreuen. Mit Wasser übergießen und im Backrohr etwa 40 Minuten backen.