Lammbraten

Zutaten für 4 Portionen
4 EL Olivenöl
1 kg Lammrücken (ausgelöst)
5 Stk Knoblauchzehen
4 TL Kräuter der Provence
0.5 TL Salz
1 Bund Suppengrün
100 ml Weißwein
Zutaten auf die Einkaufsliste
Kategorien
Hauptspeisen Rezepte Braten Rezepte Einfache Rezepte Gesunde Rezepte Österreichische Rezepte Lamm Rezepte Anfänger Rezepte
Zeit

50 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit
Zubereitung

Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
Knoblauch schälen und klein hacken. Mit Öl und den Kräutern mischen.
Lammrücken salzen und mit der Knoblauch-Öl-Marinade bestreichen. In einer Pfanne von allen Seiten leicht anbraten.
In einem Bräter das Suppengrün in Öl leicht anschwitzen, mit Weißwein ablöschen, das Lammfleisch zufügen und im Backrohr ca. 40 Minuten braten. Öfter mit dem Bratensaft übergießen.
Das Fleisch anschließend herausnehmen und den Gemüserückstand pürieren. (ist das Gemüse zu dick, mit einem Schuss Wasser oder Rotwein aufgießen.) Den fertigen Lammbraten mit der Sauce übergießen und heiß servieren.