Hähnchen mit Gemüse, Kartoffeln und Reis aus dem Ofen

ZUTATEN

8 St.Hähnchenkeulen
5 St.Kartoffeln
1 St.Zwiebel
1 St.Zucchini
2 St.Tomaten
100 gButter
150 gReis
Salz, Pfeffer
Brathähnchen-Gewürz
Wasser oder Brühe zum Angießen

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN

  1. Kartoffeln waschen und putzen. Die Kartoffeln sowie Zucchini, Tomaten und eine Zwiebel klein schneiden. Mit Reis vermischen.
  2. Hähnchenkeulen putzen, salzen, pfeffern und mit Brathähnchen-Gewürz würzen.
  3. Etwas Wasser in die Auflaufform geben und dann die Gemüse-Kartoffel-Reis-Mischung in die Form geben. Darauf die Hähnchenkeulen legen und auf jede Hähnchenkeule eine Scheibe kalte Butter legen. Alles in den vorgeheizten Ofen schieben.
  4. Bei 180 °C goldbraun backen. Gelegentlich mit Wasser oder Brühe angießen. Guten Appetit!

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überbackene Pizza-Nudeln

Ein leckeres und schnelles Abendessen

Französische Hähnchenpuffer

Schnelles leckeres Risotto