GEMÜSE MIT HACKBÄLLCHEN AUS DEM BACKOFEN IN 15 MINUTEN ZUBEREITET !

Zutaten
1 Beutel Fix für Hackbraten
2 TL Paprikapulver
1 TL Oregano, getrocknet
1 TL Thymian, getrocknet
1 TL Rosmarin, getrocknet
500 g Kartoffeln
100 g Möhren
50 g Zwiebeln
100 g grüne paprika
300 g rote Paprikaschoten
3 EL Sonnenblumenöl
9 EL Wasser
500 g Hackfleisch, gemischt
Zubereitung
Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen.
Fix & frisch Hackbraten mit Paprikapulver, Oregano, Thymian und Rosmarin vermischen.
Kartoffeln,Mohren,Paprika und Zwiebeln putzen, waschen, schälen und in dünne Spalten schneiden. Paprikaschoten waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und in große Würfel schneiden.
In einer großen Schüssel Sonnenblumenöl mit 4 EL Wasser und der Hälfte der vorbereiteten Gewürzmischung verrühren. Gemüse dazugeben und gut mischen.
Für die Hackbällchen Hackfleisch mit 5 EL Wasser und der übrigen Gewürzmischung vermischen. Aus der Fleischmasse 16 Bällchen formen und zusammen mit dem Gemüse auf einem Backblech verteilen. 30-35 Min. backen, bis die Kartoffeln und die Hackbällchen gar sind. Dazu passt Kräuter-Dip oder Sour Cream.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Lasagne Bolognese

BANANITA Blechkuchen ohne Backen

kuchen

Erdbeerkuchen ohne Backen – besser als Erdbeereis!