Flaumige Mandel-Brioches

Germteig Zutaten für Stück
250 ml Hafermilch
0,5 Stk. Germ (21 g)
200 g glattes Mehl
120 g Kristallzucker
1 Stk. Ei (mittelgroß)
80 g Butter (weiche)
350 g Dinkelmehl (glattes)
Zum Fertigstellen
1 Stk. Ei (verquirlt)
80 g Mandelblättchen
Weiters
Butter
Mehl
Zubereitung

Für den Germteig Hafermilch erwärmen und die Germ darin auflösen. Glattes Mehl und 1 EL vom Zucker unterrühren. Vorteig mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

Übrigen Zucker, Ei, Butter und Dinkelmehl zugeben. Teig 10 Minuten kneten, mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

12 Tarteletteförmchen (Ø 10 cm) leicht mit Butter ausstreichen und auf ein Blech stellen.

Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche halbieren. Jede Hälfte in 6 gleich große Stücke teilen. Teigstücke zu Kugeln schleifen und in die Förmchen setzen. Übrigen Teig genauso verarbeiten. Teiglinge locker mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Rohr auf 180°C vorheizen. Brioches vorsichtig mit Ei bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen. Brioches im Rohr (mittlere Schiene) ca. 17 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und mit Marmelade servieren