Flammkuchentoast, Die Zubereitung ist super simpel

kennt ihr das….sonntagabend….es gab heute den ganzen tag schon nix gscheites….ich hab aber von allen hier und ich meine das wirklich ernst den allerbesten mann abbekommen…..so….des nur am rande schnuggl….sagt er…was ess mer denn heut also, die tanja hat stark überlegt….überhaupt ken bock aber es kam was gutes dabei raus:
Flammkuchentoast Rezept:
Zutaten:

12 Scheibe Toast (entrindet und platt gewalzt)
200 g Creme fraiche
100 g gewürfelter Schinkenspeck
50 ml Sahne
100 g ger. Käse
1/2 gewürfelte Zwiebel
etwas Pfeffer
(Schnittlauch oder Kresse als Garnitur)

Zubereitung:

Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
Je 6 Toastscheiben auf einem Backblech mit Backpapier legen.
Alles andere zu einer Creme verrühren und auf den Toastscheiben verteilen.
Für ca 15 Minuten in den Backofen schieben.
Anschließend garnieren.

lasst unnötige komnentare, wer was mag und wer nicht
wem‘s nicht zusagt…..
es gibt die option weiterzuscrollen!
für die, die mich mögen:
ich hab euch lieb

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

SPAGHETTIEIS BLECHKUCHEN

geschmackvoll – BLITZSCHNELLER KAFFEKUCHEN OHNE BACKEN

Zitroniger Guglhupf mit Limoncello

Kuchen mit Pudding, saurer Sahne und Zimt