einfacher schneller Kuchen wenn die Gäste kommen

ZUTATEN
5
Eier
1 Glas
Mehl
1 Glas
Zucker
1 Päckchen
Vanillinzucker
1 Päckchen
Backpulver
230 Gramm
Butter
KOCHBOXEN ENTDECKEN
ANZEIGE
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
30 minutes
Koch-/ Backzeit
1 hour
Ruhezeit
2 hours
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
13.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2951 (705)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
6,1 g
Fett
76,5 g
Partner-Service

Käsekuchen ohne Boden: Angerührt in nur drei Minuten Käsekuchen ohne Boden: Angerührt in nur drei Minuten

TIPP!
Deko-Rosen, einfache Herstellung – Tip
Deko-Rosen, einfache Herstellung
von barbara62
REZEPT-KATEGORIEN
Kuchen/Torte
Deutschland
Kaffee & Kuchen
backen
TIPP!
Obstboden belegen – Tip
Obstboden belegen
von KB_Redaktion
ÄHNLICHE REZEPTE
einfacher schneller Kuchen wenn die Gäste kommen
einfacher Rezepte
schneller Rezepte
Kuchen Rezepte
wenn Rezepte
Gäste Rezepte
Oster- Cupcakes
Butterplätzchen
Rührkuchen von Monika
Maulwurfhügelkuchen
Schoko-Sahne-Torte
Krümelteig – Grundlage für fast alle Kuchen
Joghurt-Kuchen
Zuckerkuchen
ZUBEREITUNG
einfacher schneller Kuchen wenn die Gäste kommen
1
5 Eier Das Glas zucker und das Päckchen Vanillinzucker in eine große Schüssel geben und mit dem Handrührgerät verrühren.
2
In eine andere Schüssel Backpulver und das Mehl geben.
3
Butter schmelzen lasen und mit dem Teig verrühren.
4
Wenn es keine Klümpchen mehr gibt, das Mehl während dem rühren vorsichtig dazu schütten.
5
In vorgeheiztem Ofen auf 150-200 Grad für c.a eine Stunde backen. jeder Ofen ist anders deswegen rate ich nach 45-50 Minuten mit einem Zahnstocher oder anderem Holzstab in den Kuchen zu stechen. Wenn nichts hängen bleibt ist er fast fertig. Abkühlen lassen und schon hat man einen leckeren Kuchen.
6
Der Kuchen eignet sich besonders auf die schnelle wenn Gäste kommen. Oder als Kuchen für die Feier des Tages. wer will kann den Kuchen mit Puderzucker verzieren. Ich persönlich tuhe manchmal Cranberries rein oder Rosinen, mandel-Stifte tuns auch. Das gibt dem Kuchen sein gewisses Etwas.
7
Der der den Kuchen schokoladiger mag , kann den Teig in zwei Hälfte teilen und die eine mit bitterem Kakao-Pulver verrühren. Eine teigschicht nach der anderen in die Form geben und mit einer gabel umgraben. So hat man dann einen schnellen, leckeren, einfachen Marmorkuchen. lasst es euch schmecken.
8
Ihr könnt den Kuchen in so große Stücke teilen wie ihr wollt, also können viele Leute davon satt werden.

(Quelle: www.kochbar.de)

Sharing is caring!