Das leckerste Fleisch mit Kartoffeln aus dem Ofen – das Geheimnis liegt in der Marinade

ZUTATEN

Für 1 kg Fleisch wird benötigt:

1 St.Zwiebel
3 St.Knoblauchzehen
2 TLSalz
Pfeffer nach Bedarf
1 TLLieblings-Gewürzmischung
1 ELTomatensoße
2 ELKetchup
50 mlSojasoße
3 ELsaure Sahne
1 ELSenf
700 gKartoffeln
Ofenkartoffeln-Gewürz nach Geschmack
2 ELÖl

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Es ist eine super Idee für etwas Leckeres zum Mittagessen am Sonntag. Die Kartoffeln werden auf eine kreative Weise angeschnitten und das Design sorgt für einen tollen Effekt auf dem Teller. Das in der Marinade eingelegte Fleisch schmeckt sehr, sehr lecker. Probiert es mal aus!

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN

  1. Zunächst die Marinade zubereiten. Dafür saure Sahne mit Sojasoße, Senf, Ketchup und Tomatensoße verrühren. Anschließend Lieblingsgewürz, Pfeffer, Salz, gepressten Knoblauch sowie sehr fein geschnittene Zwiebel hinzufügen.
  2. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, in relativ dicke Scheiben anschneiden (nicht ganz durch schneiden). Mit der Marinade bestreichen und im Kühlschrank marinieren lassen – am besten über die ganze Nacht.
  3. Kartoffeln putzen, waschen und gitterförmig anschneiden. In eine Schüssel geben und mit Öl sowie Gewürzen vermischen.
  4. Die Form mit Öl bestreichen, das Fleisch in die Mitte geben und den Rand mit den Kartoffeln auslegen.
  5. Mit Alufolie zudecken und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ungefähr eine Stunde backen. Anschließend die Alufolie abziehen und das Gericht noch weitere 20 Minuten backen.