Chili con Carne

Zutaten für 4 Portionen
400 g Hackfleisch
1 Dose gewürfelte Tomaten mit Kräutern
250 g passierte Tomaten
3 EL Tomatenmark
2 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
2 EL Öl
1 Prise Salz und Pfeffer
1 EL Oregano
1 EL Basilikum
1 TL Paprika edelsüß
1 Stk Suppenwürfel
1 TL Chilipulver
1 Dose rote Bohnen
1 Dose Mais
Zubereitung

Den Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In einem Topf mit heißem Öl den Zwiebel und Knoblauch andünsten. Das Hackfleisch dazu geben und immer gut umrühren. Bis das Fleisch schön krümelig ist.
Das Tomatenmark dazu geben und kurz mit braten lassen. Die passierten Tomaten, gewürfelten Tomaten, Oregano, Basilikum, Chilipulver, Suppenwürfel und Paprikapulver untermengen und gut verrühren.
Dann etwa 30 Minuten köcheln lassen. Die Bohnen und den Mais in ein Sieb geben, waschen und abtropfen. In die Hackfleischmischung einrühren und noch 10 Minuten mitköcheln lassen.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

SEELENWÄRMER – GEMÜSEEINTOPF

Spaghetti mit scharfer Garnelen – Sahne – Soße

Einfache Nussplätzchen

Knoblauch-Schnitzel aus dem Ofen