Buttermilchwaffeln à la Zuckerschnute – Rezept

Zutaten

Zuckerschnute
Jetzt bestellen
Für den Teig:

50 g Zucker

125 g weiche Butter

1 Pck. Vanillezucker

1 Pr. Salz

4 Eier

250 g Weizenmehl

1 gestr. TL Backpulver

250 ml Buttermilch

Für die Dopings:

Schokosauce

Bananenstückchen

Reeses

Schlagsahne

Zuckerschnute

Zubereitung:

Als erstes wird der Teig vorbereitet, dazu wird die Butter mit einem Rührgerät geschmeidig gerührt und währenddessen nach und nach den Zucker, Vanillezucker und Salz unter Rühren hinzufügen.

Sobald eine Masse entstanden ist, die Eier unterrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und danach abwechselnd mit der Buttermilch unterrühren. Das Waffeleisen vorheizen und einfetten. Den Teig gleichmäßig auf dem Waffeleisen verteilen und die Waffeln goldbraun backen.

Für das Topping die Bananen in Scheiben schneiden, die Sahne steif schlagen und die Reeses halbieren.

Sobald die Waffeln fertig sind mit der Sahne bestreichen und mit der Banane und den Reeses dekorieren. Nach belieben die Schokosauce über die Waffeln geben und zum Schluss mit unserer Zuckerschnute bestreuen.

Fertig! Lasst es euch schmecken