Brandteig-Kaffeetorte

Zutaten Zutaten für Stück
40 ml Milch
40 ml Wasser
1 Pkg. Vanillezucker
70 g Butter
80 g glattes Mehl
2 Stk. Mittlere Eier
250 ml Schlagobers
1 Pkg. Sahnesteif
Kaffeecreme
200 ml Sojamilch
70 g Brauner Zucker
2 Espressi
5 Dotter (verquirlt)
4 Blatt Gelatine
250 ml Schlagobers
Glasur
200 ml Schlagobers
1 Dotter
1 EL Orangenlikör
100 g Bitterkuvertüre ((geschmolzen))
Salz
Zubereitung

Rohr auf 200°C vorheizen, Backblech mit Backpapier belegen.

Milch, Wasser, Vanillezucker, Butter und 1 Prise Salz aufkochen, Mehl einrühren. Mischung unter Rühren bei schwacher Hitze rösten, bis sie sich vom Geschirrboden löst. Masse umfüllen und abkühlen lassen.

Eier nach und nach einrühren. Masse in einen Dressiersack mit Sterntülle (Nr. 5) füllen und 25 Krapferln (Ø 3,5 cm) auf das Blech dressieren. Dazwischen Platz lassen. Krapferln im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Obers mit Sahnesteif aufschlagen, in einen Dressiersack (glatte Tülle) geben und die Krapferln damit füllen. Krapferln in eine Springform (Ø 24 cm) setzen.

Für die Kaffeecreme Sojamilch und Zucker aufkochen, Espressi zugeben. Mischung mit den Dottern verrühren. Dottermilch wieder in das Kochgefäß gießen und unter Rühren so lange erhitzen, bis sie eindickt.

Gelatine einweichen, ausdrücken und in der heißen Creme auflösen. Creme passieren und kalt rühren. Obers schlagen und unterheben. Krapferln mit der Creme bedecken und für ca. 1 Stunde kühl stellen.

Für die Glasur Obers leicht schlagen. Dotter und 1 Prise Salz über Dampf dickcremig aufschlagen. Likör, Kuvertüre und 2 EL vom Obers einrühren, übriges Obers unterheben. Masse auf die Kaffeecreme gießen und die Torte für ca. 7 Stunden kühl stellen.

Sharing is caring!