Blumenkohl mit Hackfleisch, überbacken !

Zutaten
2 Zwiebeln
Pfeffer, Muskat und Salz (prise)
250 ml Liter Sahne
1 Blumenkohl
500 g Hackfleisch
100 g Käse, geriebener (Gouda oder Emmentaler)
3 Eier
Ol fur die Form
60 g Butter
Zubereitung
So geht es:
1. Zuerst den Blumenkohl gut waschen und in Röschen zerteilen, dann in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen.
2. Dann das Hackfleisch mit der klein gehackten Zwiebel, Muskat, Pfefer, Salz und 1 Ei vermischen und abschmecken.
3. Nun den Blumenkohl in eine vorher gut gefettete Auflaufform geben und mit Butterflocken belegen. Jetzt die Hackmasse langsam darauf verteilen. Nun die Eier mit Käse und Sahne vermischen und ebenfalls darüber geben.
Schmeckt total lecker und es ist super einfach !
Im vorgeheizten Backofen bei ca. 220°C 20 Minuten backen.
Guten Appetit