Biftèki-Spieße

Zutaten für
500 g Hackfleisch, gemischt
1 EL Tomatenmark
1 ½ EL Paniermehl
2 TL Oregano, getrocknetes
½ TL Piment
½ TL Kreuzkümmel
1 ½ TL Salz
½ TL Pfeffer
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 Msp. Cayennepfeffer
1 Zwiebel(n)
1 Ei(er)
Zubereitung
Arbeitszeit ca. 10 Minuten
Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten
Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Holzspieße ca. 1 Stunde kalt einweichen.

Zwiebeln schälen, fein hacken. Hack mit Tomatenmark, Paniermehl, Gewürzen und Eiern verkneten. Etwas in die TK stellen, dann lässt sich das Hack besser formen. Dann mit feuchten Händen ca. 70 g – Laibe formen und die Spieße durchstecken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Den Backofen auf 200° C aufheizen. Das Blech dann in den Backofen mittlere Schiene und ca. 30 Minuten braten lassen.

Tzatziki schmeckt hier sehr gut dazu, aber auch Krautsalat.

Schmecken aus kalt sehr gut.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Schweinslungenbraten im Backrohr

RADIESCHEN KÄSE SALAT, SOMMERSALAT ZUM SATTESSEN !

LEBERKÄSE – PFANNE

BLUMENKOHL BOMBE