Amsterdamer Fleischtopf aus dem Backofen

Zutaten
150 g Kochschinken
50 g Butter
250 g Sahne
350 g Bandnudeln
200 g Käse, gerieben
600 g Schweinefilets
200 ml Brühe
Muskat Salz und Pfeffer
Majoran und Petersilie
Zubereitung
So geht es:
1. Zuerst die Nudeln kochen, abschrecken und mit 50 g Käse mischen und in eine Auflaufform geben. Den Schweinefilet in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden und mit Muskat, Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
2. Nun den Butter erhitzen, Fleisch darin von beiden Seiten anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf die Nudeln legen. Den Bratensatz mit der Brühe und Sahne aufgießen.
3. Dann die Soße etwas einkochen lassen und mit Muskat, Pfeffer, Salz Majoran und einem Schuss Weißwein (nach Bedarf) kräftig abschmecken und über das Fleisch geben. Das Schinken in Streifen schneiden und darauf legen.
5. Zuletzt den geriebenen Käse darüber streuen und im Ofen bei 210 °C ca. 20 bis 25 Minuten überbacken (der Käse muss eine goldgelbe Kruste haben). Schnell und super lecker !