Zitronen-Schnitten

Zutaten

TEIG
175g Butterkekse
120g geschmolzene Butter
125g grob gebröselte Walnüsse
_
BELAG
3 Eier
225g Zucker
3 Zitronen
45g Mehl
_
Deko
50g zerbröselte Walnüsse

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 35Min.
Kosten Preiswert
Art der Zubereitung
Schritt 1

Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zermalmen. Die Brösel in eine Schüssel geben und die zerbröselten Walnüsse sowie die geschmolzene Butter hinzugeben. Vermengen und dann den Boden einer gefetteten Kuchenform damit auslegen. Kühlstellen.
Schritt 2

In einer Rührschüssel Eier mit Zucker verrühren. Dann Mehl hinzugeben und verrühren. Am besten ist es das Mehl zu sieben, damit die Masse nicht klumpt. Die Zitronen auspressen und den Saft zu dem Teig geben, gut vermengen, so dass ein glatter Teig entsteht. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
Schritt 3

Die Zitronencreme auf den Kuchenboden gießen und für 25 Minuten backen.
Schritt 4

Dann abkühlen lassen und im Kühlschrank kühlstellen. Kurz vor dem Servieren in Viertel schneiden und mit den Nussbröseln bestreuen.

Sharing is caring!