Ziegenkäse-Türmchen im Hippenschüsserl

Türmchen Zutaten für Portionen
70 ml Schlagobers
2 Blatt Gelatine
100 g Ziegenfrischkäse
250 g Sauerrahm
1 Stk. Knoblauchzehe
Hippen
2 EL Orangensaft
30 g Butter (weiche)
30 g Kürbiskerne (gehackt)
10 g glattes Mehl
40 g Staubzucker
Garnitur
4 EL Kresse
40 g Lauchsprossen
Weiters
Salz
Pfeffer
10 Minuten
Salatgarnitur Zutaten für Portionen
150 g Blattsalate (Frisée, Rucola, Chicorée, Radicchio)
40 g Mangoldblättchen
1 EL Balsamessig
2 EL Wasser
3 EL Öl
Salz
Pfeffer
Zubereitung

Vier Förmchen (Inhalt 125 ml) mit kaltem Wasser ausspülen. Obers schlagen und kühl stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ziegenkäse mit 200 g vom Rahm pürieren und durch ein Sieb streichen. Übrigen Rahm über Dampf erwärmen, ausgedrückte Gelatine darin auflösen und in die Käsemasse rühren. Masse mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen. Die Hälfte vom Obers einrühren, übriges Obers unterheben. Masse in die Förmchen füllen, mit Frischhaltefolie zudecken und zum Festwerden für ca. 4 Stunden kühl stellen.

Für die Hippen alle Zutaten gut verrühren und die Masse für ca. 1 Stunde kühl stellen. Rohr auf 160°C vorheizen. Für die Schablone aus einem 2 mm dicken Stück Karton eine Scheibe (Ø 10 cm) ausschneiden.

Backblech mit Backpapier belegen und die Schablone darauflegen. Masse mit einer Teigkarte hineinstreichen, Schablone abheben und 3 weitere Scheiben auf das Blech streichen. Scheiben im Rohr (mittlere Schiene) ca. 10 Minuten backen. Scheiben nacheinander vom Blech lösen, sofort in eine Schale drücken und auskühlen lassen.

Hippenschüsserl auf Tellern anrichten. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, Türmchen in die Schüsserl stürzen, mit Lauchsprossen, Kresse und Salat garniert servieren.

Salatgarnitur

Salate zerpflücken, waschen und abtropfen lassen. Essig, Wasser, Salz und Pfeffer vermischen, Öl einrühren. Salate und Mangold marinieren.