Versunkener Streuselkuchen mit Vanillepudding

Zutaten:

Rührteig: für 1 Backblech

  • 200 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

2 Tüten Vanillepuddingpulver nach Anleitung kochen(am besten paar Std vorher und kalt werden lassen. Danach noch einmal kurz aufschlagen.
Streusel:
am abend zuvor fertig machen, dann bleiben sie schön in Form beim backen.
170g Zucker
170g kalte Butter
250g Mehl
alles schön durch kneten und im Kühlschrank über Nacht lassen.
Pudding über den Rührteig verteilen,und zum schluss die >Streusel.
170 Grad 45 Min backen O/U je nach Ofen

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Rinderfilet auf Rotweinschalotten-Butter

Hähnchenbrust mit Parmesankruste überbacken

Nussröllchen ohne Backen

IN 20 MINUTEN FERTIG UND OHNE BACKEN, FERRERO ROCHER TORTE !