THUNFISCH – FRIKADELLEN – BURGER

2 Dosen Thunfisch in eigenem Saft
1-2 Zwiebel(n) (je nach Größe)
1 Ei
4 EL Zarte Haferflocken
100g ger. Käse
(n.Wahl / wir hatten ger.Mozzarella)
1/2 Becher Frischkäse natur
(Gutes Land von Netto / ist fester von der Konsistenz her)
Pfeffer aus der Mühle und Salz nach Geschmack
Olivenöl z.Braten
Den Thunfisch in ein Sieb und abtropfen lassen…
Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden/hacken…
Mit den oben genannten Zutaten mischen und 1,5 Std. ziehen lassen
(zum quellen der Haferflocken)…
Dann Klopse formen, in einer Pfanne mit Olivenöl auf halber Stufe/Hitze beide Seiten bräunlich braten…
( VORSICHTIG WENDEN )
Nicht wundern die sind am Anfang noch etwas weich, werden aber fester beim abkühlen…
Werden je nach Größe 8-10 Stück…
Die Thunfisch Frikadellen schmecken auch so ohne was, als kleiner Snack zwischendurch…👌🤤
Burger Brötchen
Eisbergsalat
Delikatess Mayonnaise
Rote Zwiebel
Tomate
Guten Appetit