Schwäbischer Hackauflauf mit Knoblauch

Zutaten

⅛ Liter Wein, rot (nach Bedarf)
250 ml Sahne
3 EL Tomatenmark
Petersilie, feingehackt
350 g Spätzle
300 g Hackfleisch, gemischtes
3 Zehen Knoblauch
20 g Butter
Käse, in Scheiben
2 Zwiebeln
Muskat, Salz, Pfeffer und Thymian

Zubereitung

So geht es:

1. Als erstes die gehackten Zwiebeln in etwas ( 20 g ) Butter andünsten, das mit der zerdrückten Knoblauchzehen verknetete Hackfleisch dazugeben und gut anrösten.

2. Nun mit dem Rotwein ablöschen, Tomatenmark dazurühren.Dann den Pfeffer, Salz, Muskat und Thymian würzen, einmal durchkochen und die Petersilie dazugeben.

3.Das Fleisch und Spätzle mischen, in gebutterte Auflaufform füllen und die Sahne darüber gießen, die Käsescheiben in Streifen schneiden und in Gitterform darüber legen.

4..Als letztes mit Butterstückchen bestreuen. Bei 170 Grad Heißluft ca.20 Minuten backen. Grünen Salat als Beilage servieren.

Guten Appetit

Sharing is caring!