Schokotarte mit Mandeln

g Vollmilch-Schokolade
250 ml Schlagobers
6 Eier
90 g Kristallzucker
150 g Crème fraîche
40 g Speisestärke
100 g Mandelblättchen
Zubereitung

Rohr auf 160°C vorheizen. Tarteform (Ø 24 cm) vorbereiten. Ein Stück Backpapier in der Größe des Bodens zuschneiden und in die Form legen. Formenrand mit Butter bestreichen.

Für den Boden Kekse in einem Kutter grob reiben und mit der Butter vermengen. Masse in die Form füllen, gleichmäßig verteilen und etwas andrücken.

Für den Belag Schokolade in kleine Stücke brechen. Obers aufkochen und die Schokolade darin schmelzen. Mischung vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Eier mit Zucker cremig aufschlagen, Crème fraîche, Schokolademischung und Stärke einrühren.

Mischung gleichmäßig auf dem Keksboden verteilen. Tarte im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 50 Minuten backen, nach 30 Minuten mit Mandeln bestreuen.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Einfaches Znoodles Wirklich Lecker

CAPPUCCINO – KRÜMELTORTE

Frühstücksstrudel mit Beinschinken und Bergkäse

Quarktorte mit Erdbeeren ohne Backen