Schlemmertopf mit Hackfleisch, macht lange satt!

Zutaten

2 Paprikaschoten, rot
300 g Bohnen, grüne, frisch oder TK, nicht aus dem Glas
800 g Kartoffeln, geschält gewogen
300 g Möhren, geschält gewogen
600 g Hackfleisch
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
½ Dose Mais
½ Tube Tomatenmark
1 Liter Gemüsebrühe
2 EL Olivenöl
250 g Sahne-Schmelzkäse
250 g Sahne
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Thymian
etwas Crème fraîche zum Garnieren

Zubereitung

1. Als erstes die Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden. Paprikaschoten, Möhren und Kartoffeln in kleine, gleich große Würfel schneiden.

2. Das Öl in einem Suppentopf erhitzen, Hackfleisch darin anbraten. Danach die Zwiebel und Knoblauch dazugeben, würzen, mit Tomatenmark verrühren und mit der Brühe angießen. Dann das gewürfelte Gemüse, die Bohnen und den Mais dazugeben. Einmal umrühren, zugedeckt auf niedriger Stufe ca. 35 Min köcheln lassen.

 

3. Am Ende den Schmelzkäse und die Sahne einrühren und nochmals abschmecken. Mit einem Häubchen aus Creme fraiche und mit Petersilie bestreut servieren. Fertig!