Quarkbällchen, Immer wieder lecker

Quarkbällchen Rezept:
Zutaten:

250 g Mehl
250 g Quark 40%
50 g Margarine weich
50 g Zucker
3 Stück Eier Gr. M
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
5-6 Tropfen flüssiges Zitronenaroma

Zubereitung:

alles zusammengeschmissen , im nicht all zu heißem Öl goldbraun frittiert… ( zur hilfe habe ich zwei Teelöffel gehabt, mit der einen eine Ballartige Form gemacht mit der anderen abgezogen) abgetropft auf Küchenpapier. In Zucker-Zimt Mischung gewälzt.
Hinweis:

Ich mach immer reichlich Apfel rein dann werden sie richtig schön saftig.
Mit Kirschen hab ich es auch schon ausprobiert aber dann kann Der Teig innen etwas matschig werden.
Schokodrops passen auch gut rein.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bratkartoffeln mit Wurst und Spiegelei, eine Traum Kombination

Omas beste Frikadellen

PHILADELPHIA TORTE MIT SCHOKOGLASUR

Kekskuchen mit Sahne in 15 Minuten fertig !