Knusprige Zucchini-Chips

Zutanen:
1/2 Tasse Pflanzenöl, 1 Tasse Semmelbrösel, 1/2 Tasse geriebener Parmesan, 2 St. Zucchini, 1/2 Tasse Mehl, 2 St. Eier.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.


Zubereitung:
1. Eine etwas gesündere Variante der Kartoffelchips: unglaublich leckere und knusprige Zucchinichips. Seid vorsichtig, sie machen süchtig!
2. Öl in eine tiefe Pfanne geben und heiß werden lassen.
3. Zucchini in Scheiben schneiden.
4. In einer Schüssel Semmelbrösel mit Parmesan vermischen, in einer anderen Schüssel Eier verquirlen und in die dritte Schüssel Mehl geben.
5. Jede Zucchinischeibe einzeln panieren – in Mehl wenden, durchs Ei ziehen und zum Schluss in der Parmesan-Semmelbrösel-Mischung wenden. Danach in heißes Öl legen und beidseitig ungefähr eine Minute braten. Lasst es euch schmecken!