Fitness Hähnchen-Möhren-Frikadellen

ZUTATEN

500 gHähnchenbrustfilets
1 St.große Zwiebel
4 St.kleine Möhren
15 ELHaferflocken
2 St.Eier
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Paprikapulver nach Geschmack
5 ELOlivenöl

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN

  1. Hähnchenbrust waschen, putzen und durch den Fleischwolf drehen. Ich drehe Möhren und Zwiebel ebenso durch den Fleischwolf. Wer kleine Stückchen drinnen mag, kann die Zwiebel von Hand klein schneiden und die Möhren raspeln.
  2. Haferflocken sowie Eier, Öl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver hinzufügen. Alles gut miteinander vermengen und mindestens 30 Minuten ruhen lassen, damit die Haferflocken das Ei aufnehmen können. Anschließend mithilfe eines Löffels Frikadellen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ungefähr eine halbe Stunde backen. Mit Kartoffeln und Joghurtsoße servieren.