Einfache Waffeln

Zutaten für 4 Portionen
250 g Mehl
3 Stk Eier
1 Pk Vanillezucker
150 g Zucker
150 ml Milch
125 g zerlassene Margarine
1 Prise Salz
0.5 Pk Backpulver
0.5 EL Speisestärke

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Zubereitung

Für dieses einfache Waffelrezept wird zuerst das Waffeleisen vorgeheizt.
In einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver vermischen.
Die Eier in einer anderen Schüssel mit dem Mixer schön schaumig schlagen und nach und nach die weiteren Zutaten wie Zucker, Milch, Vanillezucker, Mehl-, Backpulvergemisch und eine Prise Salz einrühren.
Die Magarine oder Butter zerlassen und in den Waffelteig geben – nochmal alles gut durchrühren.
Nun das heiße Waffeleisen mit Öl oder Butter einfetten – am besten eignet sich dazu ein Pinsel.
Jetzt kann der Teig mit Hilfe eines Suppenschöpfers in das Waffeleisen eingefüllt und köstliche, goldgelbe Waffeln gebacken werden.
Die fertigen noch warmen Waffeln mit Staubzucker bestreuen und mit Schlagobers und einer Erdbeersauce servieren.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Waffeln

Nutella Kekse

Schoko Friss Dich Kuchen

Schweinenackenbraten mit Bratkartoffeln