Die einfachste Schokokuchen mit vier Eier

Schokokuchen Rezept:
Zutaten:

250 g Butter
2 Tafeln Schokolade, Vollmilch
4 Ei(er)
150 g Zucker
250 g Mehl
100 g Kakao
3 TL Backpulver
1 Schuss Rumaroma
200 ml Sahne
100 g Naturjoghurt
Fett für die Form

Zubereitung:

Die Schokolade in der Mikrowelle schmelzen und mit der Butter verrühren. Alle restlichen Zutaten untermischen und solange rühren, bis eine cremige und etwas festere Masse entsteht.

In eine gut gefettete Springform (28 cm) füllen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 45 Minuten backen. Kann je nach Backofen variieren. Am besten schon nach 30 Minuten die Stäbchenprobe machen und Backzeit eventuell verkürzen bzw. verlängern.

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

FRISCHKÄSE – PLÄTZCHEN MIT MOHN

Einfacher Apfelkuchen

SÄUFERTORTE MIT BUTTERKEKSEN, SUPER LECKER !

Schinken-Käse-Kefirfladen