Christmaspudding mit Whiskeysauce und Cranberrysauce

Zutaten Zutaten für Stück
180 g Rosinen
200 g Dörrzwetschken
100 g Marillen (getrocknete)
100 g Datteln
60 g Mandelstifte
120 ml Rum
250 g Butter (weich)
60 g Zucker (brauner)
50 g Kristallzucker
3 Stk. Eier
120 g glattes Mehl
150 ml Milch
250 g Semmelbrösel
Zimt
Mehl
Butter
Rum (mindestens 40 % Alkohol)
15 Minuten
Whiskeysauce Zutaten für Portionen
3 Stk. Dotter
50 g Kristallzucker
3 cl Whiskey
125 ml Schlagobers
125 ml Milch
25 Minuten
Cranberrysauce Zutaten für Portionen
125 ml Rotwein
125 ml Portwein
70 g Kristallzucker
150 g Cranberrys
1 EL Speisestärke
Zubereitung

Rosinen, Zwetschken, Marillen und Datteln in kleine Würfel schneiden, mit Mandeln und Rum vermischen und über Nacht kalt stellen.

Butter, braunen Zucker und Kristallzucker schaumig schlagen und die Eier langsam einrühren. Mehl, Milch, Brösel, 1 Prise Zimt und Früchtemischung untermengen, Masse glatt rühren.

Formen (Inhalt ca. 150 ml) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Masse in die Formen füllen und jede Form mit Alufolie abdecken.

Rohr auf 150°C vorheizen. In einem großen Topf Wasser erhitzen, Formen ins Wasserbad stellen, Topf zudecken, Puddings 20 Minuten garen.

Deckel abnehmen, Topf ins Rohr stellen, Puddings noch ca. 80 Minuten garen.

Puddings noch warm aus den Formen stürzen und mit den beiden Saucen anrichten. Rum in die Vertiefungen der Puddings gießen und anzünden.

Whiskeysauce

Dotter mit Zucker mischen. Obers und Milch aufkochen, Dottermasse einrühren. Mischung unter Rühren erhitzen, bis sie eindickt. Durch ein Sieb passieren, Whiskey zugeben.

Cranberrysauce

Wein mit Zucker 1 Minute köcheln, Beeren zugeben, kurz köcheln. Stärke mit 2 EL Wasser vermischen, einrühren und kurz mitköcheln.

Sharing is caring!