Blechlebkuchen mit Zucchini

ZUTATEN

2 Tassengeriebene Zucchini
3/4 TasseZucker
3 St.Eier
1/2 TasseÖl
2 TasseMehl
1 Pck.Backpulver
2 TLLebkuchen-Gewürz
3 ELAprikosenmarmelade
2 ELKakao

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN

  1. Zucchini schälen, grob reiben, Zucker hinzufügen und kurz ruhen lassen.
  2. Öl, Eier, Marmelade und mit Backpulver, Kakao und Lebkuchengewürz vermischtes Mehl hinzufügen und gut vermischen.
  3. Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben und bei 180 °C ca. 25 Minuten backen.
  4. Den gebackenen und ausgekühlten Lebkuchen mit Puderzucker bestäuben und schmecken lassen.

Sharing is caring!