Bacon Bomb

Zutaten
  • 2 kg Hackfleisch
  • 2 Stück Zwiebel
  • 1 Pack. Speckwürfel
  • 750 g Speck in Scheiben
  • 200 g Käse
  • 2 kl. Dosen Mais
  • 1 Stück Paprika
  • 1 kl. Dose Erbsen
  • BBQ-Soße
Anleitungen
  1. Das Hackfleisch mit 2 Esslöffel BBQ-Sauce in eine große Schüssel geben. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und unter die Masse geben. Anschließend alles gut vermengen.
  2. Auf der Arbeitsplatte ein Geschirrtuch legen und auf das Geschirrtuch Frischhaltefolie auslegen, dies erleichtert das zusammenrollen der Bacon Bomb.
  3. Aus den Speckscheiben ein Netz auf die Frischhaltefolie flechten.
  4. Die vermengte Hackfleischmasse auf das Netz gleichmäßig verteilen. Am Rand ein paar Zentimeter Platz lassen.
  5. Die Füllung Käse/Speck/Mais/Paprika/Erbsen gleichmäßig auf die gesamte Breite der Bacon Bomb verteilen
  6. Mit Hilfe der Frischhaltefolie und des unterliegenden Handtuchs die Bombe rollen. Die Öffnungen (links/rechts) verstreichen, so dass später kein Käse auslaufen kann.
  7. Die Bacon Bomb anschließend bei 140°C in den Smoker/Grill legen (ich nutze meinen UDS-Smoker). Durch Zugabe von Holzschnitzeln erhält unsere Bacon Bomb ein rauchiges Aroma.
  8. 2 Stunden später ist der Speck bereits leicht kross und bekommt eine Glasur mit der BBQ-Sauce
  9. Nach weiteren 30 Minuten bei 140°C im Smoker ist die Bombe fertig, die BBQ-Sauce ist gut angetrocknet und die Kerntemperatur beträgt 65°C

Sharing is caring!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ungarischer Gulyas / Gulasch

Linzeraugen

saftgulasch-nach-wiener-art

Toast Mozzarella Auflauf aus dem Backofen