Amerikanischer Käsekuchen

Zutaten für 4 Portionen
150 g Keks- oder Zwiebackkrümel
1 Prise Zimt
60 g geschmolzene Butter
2 EL Zucker
Zutaten für die Füllung
800 g Frischkäse
1 Becher Sauerrahm
200 g Zucker
2 TL Vanillesirup
4 Stk Eier
2 EL Mehl
50 ml Milch
Zutaten auf die Einkaufsliste
Kategorien
Topfenkuchen – Käsekuchen Amerikanische Rezepte Backrezepte Dessert Rezepte Einfache Rezepte Herbst Rezepte Kuchen Rezepte Mehlspeisen Rezepte Partyrezepte Schnelle Rezepte Sommer Rezepte Süßspeisen Rezepte Topfen Rezepte
Zeit

80 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit
Zubereitung

Eine Springform (26 cm) fetten. Teigzutaten mit einer Gabel vermengen, mit den Fingern oder einem Löffel in die Form fest drücken. Anschließend für eine halbe Stunde kalt stellen.
Für die Fülllung Sauerrahm und Frischkäse (vorher auf Zimmertemperatur bringen) mit dem Zucker und dem Vanillesirup glatt rühren. Die Eier einzeln einrühren und zuletzt das Mehl und die Milch. Danach die Masse auf den Tortenboden streichen.
60 Minuten bei 170° Grad (Heißluft 150°) backen. Im Ofen bei geöffneter Tür auskühlen lassen, damit der Kuchen nicht reißt.
Nach dem Auskühlen (vor dem Servieren) die geschmolzene Schokolade darüber streichen/gießen und eventuell mit Himbeeren garnieren – das ganze dann mehrere Stunden kalt stellen.

Sharing is caring!